company // cashmere

cashmere
company - cashmere

Cashmere ist eine der wertvollsten und edelsten Naturfasern. Aus den Hochländern Asiens, aus China und der Mongolei, werden die besten Cashmere-Qualitäten geliefert. Dies liegt vor allem an den klimatischen und vegetativen Bedingungen, in denen die Tiere gehalten werden. Je höher die Region liegt und je karger die Steppe ist, desto besser ist die Entwicklung des wärmenden Unterhaares. Nur im Frühjahr können während des natürlichen Haarwechsels der Cashmere-Ziegen circa 250 Gramm Cashmere-Flaum pro Tier durch Auskämmen gewonnen werden. Diese Menge wird benötigt, um allein nur einen Iris von Arnim Basic Pullover herzustellen.

Aus Liebe zu diesem kostbaren Material möchten wir Ihnen einige Pflege-Tipps ans Herz legen, da Sie mit der richtigen Pflege und Sorgfalt sehr lange Freude an Ihrem Iris von Arnim Lieblingsstück haben werden.

Generell gilt, dass Cashmere nicht chemisch gereinigt werden muss, sondern in einer Waschmaschine im Wollwaschgang gewaschen werden sollte. Bitte verwenden Sie kein Waschpulver, sondern nur spezielle Flüssigwollwaschmittel, da diese auf die Besonderheiten tierischer Fasern abgestimmt sind und somit optimal pflegen. Bereits eine geringe Menge von unserem konzentrierten Iris von Arnim Pflegemittel garantiert ein gutes Ergebnis. Nach der Wäsche kann Cashmere im Trockner 15 Minuten kalt getumbelt werden. Muster entfalten dadurch wieder ihre erhabene Plastik.

Cashmere ist ein besonders feines und zartes, aber auch sehr elastisches Material. Durch die von uns verwendeten, feinen Fasern neigt das Material gerade am Anfang zum leichten Pilling. Dies nimmt mit der Zeit jedoch deutlich ab. Die entstehenden Knötchen entfernen Sie bei Glattstrick vorsichtig mit einem Cashmere-Rasierer und bei Mustern wie Zöpfen und Rippen sanft mit einem Cashmere-Kamm.
Gerne können Sie unter info@irisvonarnim.com oder +49. 40. 41 40 100 unsere Pflegeprodukte bestellen.